Vier Inseln mit dem Mietwagen entdecken

Die Gäste der 15-tägigen Flugpauschalreise „Inselträume“ von ADAC Reisen lernen gleich vier hawaiianische Inseln kennen. Mit dem Mietwagen und drei Inlandsflügen entdecken sie im eigenen Rhythmus den 50. Bundesstaat der USA.

Vom Trubel Honolulus über die naturbelassene Landschaft Kauais bis zum Surf-Mekka auf Maui – die Inselkette im Pazifischen Ozean hat viel zu bieten. Gestartet wird auf Oahu. An Waikikis Stränden und in den unzähligen Geschäften können die Urlauber das lebhafte Treiben der hawaiianischen Inselwelt beobachten. Es lohnt sich ein Besuch Pearl Harbors, auch heute noch wichtigster Stützpunkt der amerikanischen Pazifikflotte. Die Insel Kauai hat sich viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahrt. Die Gäste besichtigen das Hanalei Valley, in dem der Legende nach der Regenbogen geboren wurde, und den rund 1.000 Meter tiefen Waimea Canyon.

Weiter geht’s zur Insel Hawaii, auch Big Island genannt. Sie ist die jüngste und größte Insel des Archipels. Die Berge unterteilen Big Island in zwei verschiedene Klimazonen, entsprechend vielfältig ist die Vegetation. Genießer können hier Kona-Kaffee genießen, eine der feinsten Kaffeesorten der Welt. Maui, die „Insel der Täler“, wird vom Krater des erloschenen Haleakala Vulkans überragt. Der Sonnenaufgang vom Kraterrand bleibt jedem noch lange in Erinnerung.

Quelle/Text/Redaktion: www.adacreisen.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>