Bestes Vergleichsportal für Wohnmobil-Tarife

FOCUS-MONEY hat in Ausgabe 3/2014 drei Vergleichsportale für weltweite Wohnmobil-Anmietungen getestet. Die Redaktion kürte CamperDays zum „Besten Vergleichsportal“, das in 60 von 66 Preisabfragen die günstigsten Angebote lieferte.

Das Test-Fazit von FOCUS-MONEY über CamperDays lautete: „Über alle Camper-Kategorien und Reisezeiten hinweg lieferte der erst seit April 2013 am Markt agierende Service der Camper-Gemeinde die günstigsten Preise.“ In dem Test hatte FOCUS-MONEY die Angebote der Vergleichsportale Bestcamper, Camperboerse und CamperDays geprüft. Das Magazin verglich dabei die Anmiet-Preise für einen Campervan, einen Alkovenwagen und destinationsabhängig einen Luxus-Liner oder Offroad Camper an acht Reisezielen, darunter Los Angeles, Sydney und Windhoek. Abgefragt wurden jeweils zweiwöchige Wohnmobil-Reisen für Winter-, Oster- und Sommer-Urlaub 2014. Bei der Erhebung wurden neben dem Mietpreis auch obligatorische Übernahme- und Servicegebühren berücksichtigt.

Mietwagen-Touren durch Oman

Oman. Rundreise © Foto: DER Touristik
Oman. Rundreise
© Foto: DER Touristik

Jahn Reisen-Gäste können den Oman jetzt noch eindrucksvoller erleben: Die neuen Selbstfahrer-Rundreisen „Oman individuell erleben“ und „Wüstenzauber und Bergpanorama“ führen in jeweils vier Tagen zu historischen Stätten, palmengesäumten Oasen und an weiße Strände. Immer wieder säumen bei den Routen durch den Zauber von 1001 Nacht imposante Berge, zerklüftete Landschaften oder die Wüste den Weg.

Im Mietwagen der gewählten Kategorie geht es bei „Oman individuell erleben“ von der modernen Hauptstadt Muscat über die Oase Birkat Al Mauz am Fuß des Jebel Akhdar-Gebirges ins Landesinnere nach Nizwa. In der einstigen Hauptstadt bietet der Turm des Forts einen Panoramablick über ein Gewirr von Altstadtdächern und Gassen. Im Bazar handeln jede Woche Einheimische beim Tiermarkt für ihre Ziegen, Schafe und Esel den besten Preis aus. In Ibra kann man im Souk selbst um Silberschmuck feilschen.

Bei der Übernachtung im Wüstencamp 1000 Nights funkeln am Himmel Millionen Sterne mitten in der Stille der Wüste. Die kleine Küstenstadt Sur gilt als Heimat der traditionellen Dhaus, der alten Fischerboote der Omani. Vor dem Maritimen Museum oder in einer kleinen Werft bewundert man die von Hand gebauten Holzboote. Im Naturschutzgebiet Ras Al Jinz legen die seltenen grünen Meeresschildkröten ihre Eier ab. Am Strand von Fins bleibt Zeit für eine Badepause, bevor es zurück nach Muscat geht.

Die faszinierende Gebirgswelt in Oman bietet Abwechslung und Abenteuer. Im Gelände-Mietwagen geht es bei der Tour „Wüstenzauber und Bergpanorama“ durchs Wadi Bani, einen trockenen Flusslauf. Von Nizwa aus erkundet man den Jebel Shams, den höchsten Berg der Region. Auf der Offroad-Piste durch die Wahiba Sands-Wüste kann man seine Fahrerqualitäten testen. Nach der Nacht im Wüstencamp glühen die Sandberge beim Sonnenaufgang in vielen Rottönen. Die Naturpools im Wadi Bani Khalid bieten ein erfrischendes Bad auf dem Weg nach Sur und zum Kalksteinkrater Bimah Sinkhole. Vom weißen Strand von Fins aus führt der Weg nach den erlebnisreichen Tagen zurück nach Muscat.

Vor oder nach der Selbstfahrer-Tour kann man noch Tage zum Relaxen an einem der Strände anschließen. Oman zählt zu den besten Tauchplätzen der Welt.

Link:
www.jahnreisen.de.

Zum Rennradfahren nach Mallorca

Mallorca. Bucht von Alcudia. Aparthotel  Viva. Blue Foto: ITS/ DER Touristik
Mallorca. Bucht von Alcudia. Aparthotel Viva. Blue Foto: ITS/ DER Touristik

Auf der Baleareninsel Mallorca hat ITS die Zahl der Radsportstationen erhöht und bietet jetzt zwölf verschiedene Stationen an. Fast das ganze Jahr über bietet die abwechslungsreiche Landschaft auf Mallorca Radsportlern beim Training immer wieder neue Eindrücke. Ob auf dem eigenen Rennrad oder auf einem Top-Mietrad: Mit bestem Trainingsklima, flachen Hügellandschaften, alpinen Gebirgsketten und einer gut ausgebauten Infrastruktur finden Radsportler hier ihr Traumferienziel.

Neu bei ITS im Programm sind die beiden Radsportstationen in Playa de Palma in den Hotels Playa Golf und den Appartements Jade. Beide werden vom Bicycle-Team des Radrennprofis Fred Rompelberg betreut. Damit kann man jetzt bei ITS an zwölf Stationen auf der Insel Radsportpakete buchen. An den Stationen gehören Radkeller, Waschstation und Werkstatt mit Mechanikern zur Ausstattung. Ob Hobby- oder Tourenfahrer oder sportlicher Amateur, mit Rennmaschinen, Fitnessbikes oder auch Tandems findet jeder das richtige Leihrad. In den Mini-Radsport-Paketen sind beim Fred Rompelberg Bicycle Team neben dem Werkstattservice auch eine Radsportkarte mit Tourenvorschlägen und Höhenprofilen, eine Trinkflasche und die tägliche Tourenverpflegung enthalten.

Das Maxi-Radsport-Paket bietet darüber hinaus geführte Touren, Radsport-Picknicks sowie eine persönliche Kilometer-Trainingskarte. Im dazu gehörenden Radsport-Trikot und mit Rucksack und Mütze sind die Tourenteilnehmer zudem bestens ausgestattet. Große Touren begleitet außerdem ein Bus. Je nach dem, wie bequem oder herausfordernd die Strecken sein sollen, wählt man individuell seine Radsportgruppe.

An der Nordostküste Mallorcas erstreckt sich vom Fischereihafen Alcudia bis nach Ca`n Picafort eine weit geschwungene Bucht. In Alcudia im Vier-Sterne-Aparthotel Viva Blue mit Appartements für bis zu vier Personen befindet sich die Radstation von ITS-Partner Luxcom Radsportferien.

Die Mieträder reichen von Renn- bis zu Trekkingrädern. Nach den Touren entlang der kilometerlangen Bucht, über die zerklüftete Halbinsel Cap des Pinar oder durchs Hinterland an Oliven- und Mandelbaumplantagen vorbei entspannt man Bein- und Rückenmuskeln im klimatisierten Outdoorpool des Viva Blue. Der neue Pool mit 25-Meter-Bahn informiert mit seinem Tag+Swim-System sogar über die Trainingsergebnisse. Danach heizt man sich im Hallenbad, dem Whirlpool und der Sauna wieder richtig auf. Oder man macht noch einen Spaziergang durch das nahe Naturschutzgebiet S`Albufera, schlendert an der Promenade von Alcudia entlang oder relaxt einfach am langen feinen Sandstrand.

Weitere Informationen: www.its.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...